Donnerstag, 14. Dezember 2017

Weihnachtsbuchaktion 2017 »Schneeflockenküsschen« von Jo Berger

Herzlich Willkommen zur Weihnachtsbuchaktion von der Netzwerk Agentur Bookmark.
Ich habe die Ehre euch heute das Buch »Schneeflockenküsschen« von Jo Berger vorstellen zu dürfen.
Titel: Schneeflockenküsschen
Autor: Jo Berger
Erschienen: November 2017

Klappentext:
Weihnachten ist für Amelie Stone schon lange nicht mehr das Fest der Liebe. Im Gegenteil, sie meidet alles, was damit zu tun hat. Als überzeugter Single und eiskalte Chefin des exklusiven New Yorker Modelabels »Stylish Amy« hat sie vor den Feiertagen jede Menge zu tun, um den Umsatz zu steigern und sich anderweitig bei Laune zu halten.
Zumindest bis unvermittelt eine Frau auftaucht, die behauptet, ein Engel zu sein. Zu allem Überfluss steht Amelie plötzlich vor Ryan Malone, Inhaber von Malones Christmas Wonderland, mit dem sie eine etwas komplizierte Vergangenheit verbindet.
Wird es Ryan und dem Engel gelingen, in ihr den Zauber von Weihnachten, und den der Liebe, wieder zu erwecken?


Wer kennt sie nicht? Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Ich glaube es gibt kaum jemanden, der nicht schon davon gehört hat. Bei uns ist es eine Art Tradition wenigstens einen der zahlreichen Filme, die auf dieses Buch aufbauen, zu schauen. Dieses Jahr wahren es sogar schon zwei.
Nun kann man Amelie Stone sehr gut mit Scrooge vergleichen. Sie hat eine ähnliche Weltanschauung und die Arbeit geht ihr über alles. Doch im Gegensatz zu Scrooge wird sie nicht von drei Geistern heim gesucht, sondern von einem quirrligen Weihnachtsengel namens Elisa. Elisa hat schon den ein oder anderen Job als Helferlein auf der Erde gehabt und dabei hat sie die Menschen und vor allem das Essen der Menschen so lieb gewonnen, dass sie es gar nicht erwarten kann, diesen Auftrag anzunehmen. Zudem darf sie dieses Mal sogar noch sie selbst sein. Sie muss vor Amelie nicht verbergen, dass sie ein Engel ist, denn die Zeit rennt und Elisa hat nicht viel Zeit um ihren Schützling auf den richtigen Weg und zu dem richtigen Mann zurückzubringen.
Also stellt sie Amelies Leben erst einmal so richtig auf den Kopf. Dabei lässt der sympatische Engel auch kein Fettnäpfchen aus und ab und zu braucht sie auch himlische Hilfe von ihrem Kollegen.
Ob am Ende auch alles gut wird und Amelie zu retten ist, das lest ihr am Besten selbst.
Bei diesem romantischen Buch zur Weihnachtszeit, wird euch garantiert nicht langweilig.

Bei Manja von Manjas Buchregal und bei Lena von die Rabenmutti, könnt ihr euch die Rezensionen anschauen und sehen, was andere Leser denken.

Natürlich darf bei einer weihnachtlichen Aktion auch das Gewinnspiel nicht fehlen.
Unter allen Teilnehmern verlosen wir vier tolle Überraschungsgewinne zu vorgestellten den Büchern
*Dies ist nur ein Beispielbild und entspricht nicht dem tatsächlichen Gewinn*
Was müsst ihr tun um zu gewinnen?
Auf jedem Blog wird es eine Tagesfrage geben. Beantwortet die Tagesfrage in den Kommentaren und sichert euch so ein Los. Für jede beantwortet Frage bekommt mab ein Los. Somit kann man insgesamt 5 Lose sammeln und die Gewinnchancen erhöhen.

Die heutige Tagesfrage:

Was würdest du tun, wenn eine junge Frau vor dir steht und behauptet, sie sei ein Weihnachtsengel?

Ich freue mich auf eure Antworten. Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich 15.12.2017.

12.12. »Brockenzauber- Weihnachten bei Eli« & »Verhext – Weihnachten bei Eli«
Bianca von www.bibilotta.de
Rezension von Claudia: www.claudis-gedankenwelt.de Brockenzauber   Verhext
Rezension von Manuela: www.elasbokinette.wordpress.com  Brockenzauber Verhext
13.12. »Merry X-Mas« von Lilly An Parker
Manuela von www.manusbibliothek.blogspot.co.at
Rezension von Tatjana: www.buecher-palast.blogspot.de
Rezension von Ricky: www.tasty-books.de
16.12. Gewinnerbekanntgabe

Ich hoffe mein Beitrag hat euch gefallen. 

Eure

Kommentare:

  1. Ich würde sie frgane wie sie darauf kommt und sie sollte es mir sofort beweisen!
    LG jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde denken, sie sei verrückt und weiter gehen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Wenn sie so aussieht, dann würde ich mal darauf eingehen und so tun, als ob ich ihr glaube. Dann würde ich ja sehen,was passiert.
    LG von Elke H.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ja vielleicht glaubt sie ja selbst daran und wenn sie gutes tut ist sie ja auch einer, wo steht denn was genau einen Weihnachtsengel definiert?
    Oft sagt man du bist ein Engel zu jemandem der einen aus der Patsche hilft und um Weihnachten geschehen so manche Wunder und manch einer braucht einen Engel, der etwas gutes tut.

    LG Manu

    AntwortenLöschen

Mit absenden des Kommentars, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen dieses Blogs zu.

Diese Woche