Dienstag, 12. Dezember 2017

[Rezension] Naturliebe

Wer möchte sich nicht gerne mit schönen, aus natürlichen Materialien hergestellten Deko-Objekten und Möbeln umgeben, die dem Zuhause einen warmen, sinnlichen Touch verleihen? Und wenn sie dann auch noch mit den eigenen Händen erschaffen und gemacht sind, steigert dies das Wohl- und Glücksgefühl noch mehr. Bloggerin Rebecca Wallenta zeigt, wie aus den verschiedensten Ausgangsmaterialien - Holz, Beton, Glas und Keramik, Kork, Leder, Gold und Kupfer sowie Pflanzen - im Nu tolle Wohnaccessoires und kleinere Möbel entstehen. Ob Vasen, Kerzenständer, Girlanden, Etageren, Schalen und Töpfe, Bilderrahmen oder kleine Beistelltische und Regale: alle ca. 40 DIY-Projekte zelebrieren die Sinnlichkeit natürlicher Materialien, sind 100% individuell, nachhaltig, mitunter verblüffend leicht und mit Spaß umzusetzen: Dies garantieren Steps, ausführliche Material- und Werkzeuglisten und Angaben zum Schwierigkeitslevel. Ein praktisches & sinnlich-schön aufbereitetes DIY-Buch mit tollen Natur-Deko-Ideen sowohl für den Basteleinsteiger als auch anspruchsvollen Heimwerker.


Rebecca Wallenta, gelernte Pflegeassistentin, hat im Jahr 2010 den Blog "Sinnenrausch" ins Leben gerufen. Ihr Herz schlägt seit sie denken kann für schlichtes und zeitloses Design und für mit Liebe Handgemachtes. Mit ihrer Familie wohnt sie in Tirol.
Die Aufmachung des Buches allein ist schon toll, da es die Blicke auf sich zieht.
Ein Blick in das Buch verrät einem dann, dass man schon etwas Handwerklichesgeschick und auch einiges an Werkzeug braucht. Zumindest für einige der tollen Sachen.
Aber es gibt auch einfache Dekoideen, die mit ein bisschen Papier und einer Schere schnell gemacht sind, hübsch aussehen und das Zuhause toll dekorieren.
Gerade die Papierbasteleien sind wirklich überraschend, da es nicht einfach nur irgendwelche Scherenschnitte sondern richtig schöne Dekosachen sind, die man relativ einfach nachbasteln kann.
Alles in allem ein wirklich tolles Buch für Menschen, die gerne basteln oder auch anspruchsvollere Dekosachen nachbauen. Wer die Materialien und das Werkzeug hat, kann ganz tolle Sachen machen.

Hier vergebe ich einfach mal eine Gesamtnote, die die einzelnen Bewertungskriterien bei diesem Buch nicht wirklich passen.

Insgesamt vergebe ich für dieses tolle Buch 5 von 5 Büchereulen.

Rezension von 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Diese Woche