Mittwoch, 7. Februar 2018

[Cover Theme Day]

Huhu ihr Lieben,

Heute möchten wir wieder beim Cover Theme Day von Charleen's Traumbibliothek mitmachen.

Es geht hierbei darum, dass jeden Mittwoch ein Thema vorgegeben wird, zu dem man dann ein Cover herraussuchen und vorstellen soll.

Heute geht es um folgendes Thema:
Zeige ein Cover mit einer Waffe drauf



 Vier Jahre sind seit den Ereignissen des ersten Buches vergangen, in dem Jessica einer Familie von perversen Mutanten ausgeliefert war.
Nun kehrt Jessica zurück nach Hopkins Bend. Sie ist auf der Flucht, weil ihr ein Mord angelastet wird, den sie gar nicht begangen hat.
Aber in der verlassenen Geisterstadt sind die Dinge nicht so, wie sie Jessica erwartet. Bald findet sie sich in einem Albtraum des Perversen wieder …

Wenn man Freude an der Verkommenheit des Hinterwäldler-Horrors hat, trifft der Roman voll ins Schwarze. So was Gestörtes gab es schon lange nicht mehr zu lesen.


Was haltet ihr von dem Cover?
Die Waffe sticht meiner Meinung nach hervor, obwohl sie so klein ist und sich farblich in das Gesamtbild einfügt.
Schreibt mir doch gern eure Meinung in die Kommentare.

Euer

Kommentare:

  1. Hey,

    das Buch kenne ich nicht, aber von der Inhaltsangabe her und der Betitelung mit "Horror" kann ich sagen, dass mich die Geschichte auch nicht ansprechen würde - es ist so gar nicht mein Genre. Die Waffe auf dem Cover sticht aber auf jeden Fall hervor.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      Ja jeder hat so seine Genre, die er liest. :) Euer Buch kenn ich nämlich auch nicht und ist auch nicht mein Genre. Aber auch bei euch ist die Waffe gut zu erkennen. :)

      Liebe Grüße

      Rico

      Löschen
  2. Hey Rico,

    dein heutiges Buch kannte ich bisher noch gar nicht, aber Cover und Klappentext sind ganz nach meinem Geschmack. Ich pack es mir wohl mal auf meine Wunschliste ♥

    Vielen Dank für diese Vorstellung.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charlene,

      Das Buch finde ich auch sehr gelungen. Allgemein gehören die Bücher von Bryan Smith zu meinen Lieblingen. Du solltest allerdings vorher den ersten Teil davon "Verkommen" lesen. Dann bist du richtig in der Geschichte drin.

      Liebe Grüße

      Rico

      Löschen
  3. Hey Rico :)

    Hui ... das ist ja mal wieder so gar nicht meins^^ für solche Bücher bin ich wohl einfach zu zart besaitet^^

    Mein heutiges Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      Ich finde das Cover ist ein echter Hingucker. Natürlich nicht für jeden geeignet ;) Dafür ist deins nicht so mein Genre. Aber so hat jeder seins.

      Liebe Grüße

      Rico

      Löschen

Mit absenden des Kommentars, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen dieses Blogs zu.

Diese Woche