Donnerstag, 9. November 2017

[Top Ten Thursday]

Ich habe bei Weltenwanderer den Top Ten Thursday entdeckt. Dort gibt es für jeden Donnerstag ein neues Thema für eine Top-Ten Liste, die man dann auf seinem Blog posten kann. 

Das heutige Thema lautet:
10 Bücher für deinen Buch Burger:


Brötchen (Boden): Suche einen ersten Band einer Buch-Reihe aus, der dir besonders gut gefallen hat.:
 „Eliza, jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, hat meine Großmutter mir mal erklärt. Damals habe ich nicht verstanden, was sie damit meinte, und heute war ich immer noch nicht schlauer. Denn jetzt stecke ich mittendrin in einem Anfang – aber von zauberhaft kann keine Rede sein. Ausgerechnet ich soll eine magische Schneekugel für die Elfen zurückholen. Wenn sie wenigsten nett wären – diese Elfen. Aber nein – sie sind eingebildet, arrogant und bockig (einer jedenfalls). Im Grunde kann das alles nur ein schlechter Scherz sein. Ich bin bestimmt die Letzte, die sich mutig in ein Abenteuer stürzt. Denn die erlebe ich maximal mit einer Tüte Chips und meiner besten Freundin Sky vor dem Fernseher. Wäre ich bloß nicht in den Wald gegangen und durch das blöde Portal gestolpert. Dann wäre die Geschichte, die meine Welt völlig auf den Kopf stellte, vermutlich nie passiert. Aber das ist nicht mehr zu ändern und so leicht lasse ich mich nicht unterkriegen – schon gar nicht von einem Elf.

Patty: Wähle ein Buch, das mindestens 400 Seiten hat.:

Er stellt die Regeln auf ...
sie bricht jede einzelne davon.
Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren -

Käse: Das Käse-Buch soll ein Buch sein, das du gelesen und geliebt hast.:

Die erste Liebe vergisst man nicht ... Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas Schwarz – der Mann mit den türkisgrünen Augen und die Verkörperung all dessen, wovor Mütter ihre Töchter warnen. Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv. Sie hasst ihn, aus tiefstem Herzen, und trotzdem ist da immer dieses Kribbeln in ihrem Bauch, sobald sie in seiner Nähe ist. Höchste Zeit die Handbremse zu ziehen, findet Emely, und lenkt ihre Aufmerksamkeit daher auf Luca, den anonymen E-Mail-Schreiber, der ihr mit sensiblen und romantischen Nachrichten die Zeit versüßt. Doch wer verbirgt sich hinter dem Mann ohne Gesicht? Und was steckt wirklich hinter Elyas‘ Absichten?


Mayonnaise: Als Saucen-Buch sollst du bitte ein Überraschungsbuch auswählen. Also ein solches, bei dem du entweder gedacht hast, du würdest es nicht mögen und es dann doch geliebt hast oder eines von dem du gedacht hast du würdest es mögen, es dann jedoch echt enttäuschend fandest.:

Gegen Alex und Rosie sind Harry und Sally Waisenknaben. Denn die beiden Verliebten kennen sich seit ihrem sechsten Lebensjahr -- und können doch, so scheint es, wie die Königskinder nicht zueinander finden. Zuerst siedelt Alex mit seinen Eltern von der grünen Insel nach Amerika über, dann verhindert die Schwangerschaft von Rosie, dass sie ihm folgt. Dann heiratet Alex, und als er wieder frei ist für die große Liebe, ist Rosie verheiratet. So bleiben ihnen eigentlich nur Emails, Chats und SMS-Nachrichten, um das zarte Band der Liebe nicht zerreißen zu lassen.


Ketchup: Wähle für das Ketchup-Buch ein Buch, bei dem du dich richtig gruseln musstest.:

Da gibt es bei mir leider keines, weil ich Bücher in der Richtung nicht lese.

Salat: Das Salat-Buch soll ein Buch sein, welches du unbedingt noch lesen möchtest.:

 Caydens größter Wunsch hat sich erfüllt: Endlich ist er sterblich.

Allerdings lässt es sich als Mensch gar nicht so einfach leben. Schon gar nicht, wenn sich seine Feinde gegen ihn verschwören, um ihn für all das büßen zu lassen, was er in den vergangenen Jahrhunderten angerichtet hat. Und nun bekommt Cayden auch noch zum ersten Mal zu spüren, wie es sich anfühlt, wenn man liebt, aber nicht zurückgeliebt wird. Denn Jess ist nicht bereit, ihm seinen Verrat zu verzeihen. Aber ist sie deshalb bereit, ihn zu opfern?


Tomate: Wähle für das Tomaten-Buch bitte ein Buch aus, das du gelesen hast und nicht so gerne mochtest.:

 Die erste große Liebe erwischt die zwanzigjährige Valerie wie der Blitz aus heiterem Himmel: Finn, Objekt ihrer grenzenlosen Begierde, ist nicht nur extrem heiß, er scheint auch sonst ziemlich auf Valeries Wellenlänge zu sein. Kein Wunder also, dass Valerie hin und weg ist! Alles könnte so schön sein, wäre da nicht ihr klitzekleiner Fehltritt mit dem draufgängerischen Musiker Tom Nowak - Gitarrist in einer Band - den sie Finn dummerweise verheimlicht hat. Aber hat Finn nicht auch ein Geheimnis? Oder warum ist er verdammt nochmal so unschlüssig und macht sie ganz irre? Und was will Tom von ihr? Immer wieder läuft sie ihm über den Weg. Valerie weiß nur eins ziemlich genau: Sie ist ganz furchtbar verliebt in Finn. Und wie es scheint, hängt die Chance auf ein Happy End mit diesem nicht ganz unkomplizierten Hottie am seidenen Faden.

Gurke: Das Gurken-Buch soll ein Buch sein, vor dem du Angst hattest es zu lesen, weil du z. B. nicht wolltest, dass die Reihe zu Ende ist.:


Katy kann noch immer nicht glauben, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.


Zwiebeln: Wähle ein Buch, bei dem du weinen musstest.:
 Die neunzehnjährige Rayne hat Wünsche. Ganz normale Wünsche für ein ganz normales Mädchen. Einmal will sie ihre Haare lila färben, unter dem Sternenhimmel schlafen oder sich ein Schmetterlings-Tattoo stechen lassen. Heimlich sammelt sie diese Wünsche in einem Wunschglas. Aber Rayne ist kein gewöhnliches Mädchen, sie ist ein Star. Mit ihrem Geigenspiel begeistert sie ein Millionenpublikum, doch der Erfolg hat seinen Preis: Ihr dominanter Vater bestimmt über jedes Detail ihres Lebens. Als der elterliche Druck für Rayne zu groß wird, flüchtet sie sich in Schweigen und landet in einer Nobelklinik. Hier absolviert Finian ein Praktikum - und er ist sofort von dem sprachlosen Mädchen fasziniert. Mit ihm wagt Rayne nicht nur eine Reise ins sommerliche Tennessee, sondern auch den Aufbruch in ein ganz neues Leben. Ein Buch über die Liebe, das Schicksal, unmögliche Wünsche und Blaubeermarmelade.

Brötchen (Deckel): Zum krönenden Abschluss wähle bitte ein Buch aus, das du anderen ans Herz legen und weiter empfehlen willst.:

Lea zählt - ihre Schritte, die Erbsen auf ihrem Teller, die Blätter des Gummibaums. Sie ist zwanghaft ordentlich und meistert ihren Alltag mit Hilfe von Listen und Zahlen. Jay dagegen lebt das Chaos, tanzt auf jeder Party und hat mit festen Beziehungen absolut nichts am Hut. Niemals würde er freiwillig mit einem Mädchen zusammenziehen, schon gar nicht mit einem, das ihn so auf die Palme bringt wie Lea. Und Lea käme nie auf die Idee, mit Jungs zusammen zwischen Pizzakartons und Schmutzwäsche zu hausen. Sonnenklar, dass es zwischen den beiden heftig kracht, als sie aus der Not heraus eine WG gründen ...



Das war mein Buch-Burger.
Welche Bücher kennt ihr bereits?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare.

Eure

Kommentare:

  1. Hey, Susi,

    wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten, aber der Burger sieht echt gut aus!
    Opposition ist das einzige, welches ich kenne. Ich war aber leider mit jedem weiteren Buch der Reihe weniger begeistert - einer muss ja aus der Reihe tanzen;)
    Hier ist mein Futter:

    http://claudiasbuecherhoehle.blogspot.de/2017/11/aktion-top-ten-thursday-15.html

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Susi!

    Ich sehe schon, unser Buchgeschmack geht eher getrennte Wege *lach*
    Ich kenne zwar die meisten vom Cover her, aber meine Lesevorlieben treffen sie nicht so - was wiederum auch gut für meine Wunschliste ist, die eh schon aus allen Nähten platzt!

    Allerdings hab ich immerhin den ersten Band der Reihe von Jennifer L. Armentrout gelesen, aber obwohl er mir gefallen hab, hab ich nie weitergelesen und nach der Zeit ist das Interesse auch abgeflaut.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    gelesen habe ich von deinen Büchern noch für immer vielleicht, das ich sehr mochte.
    Von Marah Woolf und Mona Kasten habe ich bisher noch kein Buch gelesen, will das aber unbedingt noch ändern.
    Viele Grüße
    Anja
    Mein Burger

    AntwortenLöschen
  4. Hey Susi :)

    Von deiner Liste kenne ich die meisten Bücher vom sehen her.
    Gelesen habe ich nur Opposition, den fand ich als Abschluss aber echt richtig gut :D
    Ansonsten reizen mich die Bücher gar nicht so.

    Mein Buchburger

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Einen wunderschönen guten Morgen Susi,
    Deinen Burger finde ich ja sehr interessant, gelesen habe ich zwar noch nichts, kenne aber vieles vom Sehen :) Finian Blue Summers klingt sehr spannend, das werde ich mir mal näher anschauen :)

    Meine Liste gibt es hier:
    https://fluegelauspapier.wordpress.com/2017/11/09/toptenthursday-17/

    Liebste Grüße und einen wunderschönen Donnerstag, Hermine

    AntwortenLöschen
  6. Also ihr Lieben :)
    Ja Was soll ich sagen ich bin eben ein echter Schnulzenleser :D
    Das sind alles wirklich wundervolle Bücher aber Geschmäcker gehen ja auseinander.
    Ich hab jetzt noch nicht die Zeit aber ich werde mir auch eure Burger noch anschauen ... vielleicht finde ich ja noch was für meine Sammlung: D

    Viele liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susi,

    tolle Bücher hast du da aufgelistet :) Auf den dritten Band der GötterFunken Reihe freue ich mich auch besonders. Ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte letztlich für alle ausgeht :)

    Bei "Wenn du dich traust" kann ich dir defintiv zustimmen. Es ist ein tolles Buch, das ich auch nur empfehlen kann (allerdings habe ich für meinen Burger ein anderes Buch ausgewählt :)).

    Gelesen habe ich noch von deiner Liste "Begin Again" und "Für immer vielleicht". Band 2,3,4,5 von Obsidian liegen noch auf meinem SuB :D

    Vielleicht magst du auch mal bei uns vorbeischauen?
    http://www.buecherfantasie.de/2017/11/top-ten-thursday-338.html

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Mit absenden des Kommentars, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen dieses Blogs zu.

Diese Woche